uhren-laden in der wanduhr

Eins meiner neusten Werke ist dieser süsse Uhrenladen im Maßstab 1:12 in einer alten Wanduhr.

Wie es zu dieser Idee kam, möchte ich kurz erzählen: Auf der Plattform Pinterest, wo man sich mit vielen guten Ideen eindecken kann, stieß ich eines Tages auf eine Miniatur-Szene in einer alten Wanduhr. Sowas wollte ich auch mal machen. Als mir dann ein netter Herr diese ihm hinterlassene Wanduhr schenkte, stand meinem neuen Projekt nichts mehr im Weg.

Für die kleine Szene, wie der Uhrenmacher gerade eine schöne Tischuhr repariert, habe ich einige defekte Armbanduhren "geschlachtet" um an die kleinen Mini-Zahnräder zu kommen. 

Und so sieht das fertige Lädchen aus.

Die vielen Uhren habe ich mal wieder hier und da erworben (solche Miniatur-Uhren zu sammeln ist anscheinend ein begehrtes Hobby), einige Uhren habe ich aber auch in meinen anderen Puppenhäusern stibitzt.

Die indirekte Beleuchtung kommt von ferngesteuerten Teelichtern, die ich gut versteckt hinter dem grossen Zifferblatt angebracht habe.

lasst es mich wissen, wenn euch diese idee gefallen hat.

Kommentare: 0